Sound of Schinkenwurst?

Mal etwas zum Thema Sound Branding

Du kannst für deine Marke das stylischste Bild-Logo und den frechsten Claim darunter haben. Trotzdem ist es denkbar, dass du deine Zielgruppe nicht erreichst. Weil einfach kaum Emotionen übertragen werden. Das ist wie Dönerteller, der nach Pappe schmeckt. Oder jedes Mal nach etwas ganz anderem. Nur nicht nach dem, was man erwartet oder bereits kennt.

Das nix gut!

Ich gebe zu, dass ich mich an mathematische Formeln aus meiner Schulzeit zum Großteil kaum noch erinnere. Aber einen Jahrzehnte alten Jingle für Schinkenwurst, singe ich heute noch vor mich hin.

Kennste?

Deine Marke soll wummsen! So richtig mit Schmackes. Dazu gehört dein eigener Sound. Mit demselben oder gar einem noch stärkeren Wiedererkennungswert, wie dein ausgefeiltes Bild-Logo. Damit man ihn auch in 80 Jahren noch morgens beim Duschen summt.

Darum bist du gerade hier und liest das.

Du kannst mich direkt anschreiben. Dann denken wir uns zusammen etwas schickes aus. Bis bald!

Cheers!
Dein Fabian

PS: Hier ein paar gute Beispiele…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.